Archiv

schnief, wir haben nicht mehr alle Tassen im Schrank

Aber eigentlich wussten das ja alle schon lange. In diesem Fall kann ich mich aber nur der lieben Funkie anschließen. Uns fehlt die Dritte im Bunde. Und das soooooo sehr. Liebste andere Namenlose, ohne Dich ist es einfach nicht das gleiche. Funkie und ich mussten den ganzen Tag halbe Kaffees trinken, haben nur halb soviel Kaffee getrunken wie sonst, ein leeres Quarkpöttchen wurde unausgeschleckt in den Müll geworfen (welche Verschwendung unnu kriegen wir auch kein Pfand zurück), die große orangene Tasche mit dem Holzknüppel drin steht unberührt auf Deinem Schreibtisch und Chaos macht ohne Dich auch nur halb so viel Spaß. Dafür habe ich mich mit dem Fax gestritten, wir haben Milano, Rio, Summatra und Sydney vernichtet und der Weckmann war Dauergast.
Meine liebe Vorschreiberin räumt übrigens ihren Kleiderschrank aus und ich bin eine der Nutznießerinnen. Juchhuuuuuuu! So, unnu schönen Feiertag allen. Ich mach mich auf gen Norwesten (glaub ich, Norden stimmt in jedem Falle).

Liebe Grüße Eure xxx1

bueroblog verlinken 30.4.07 17:01, kommentieren